Kontakt FAU WiWi-FB
Deutsch Ι  English

Dr. Cynthia Sende (Schöller Fellow)

Cynthia Sende studierte Psychologie an der Technischen Universität Dresden. Nach ihrer Tätigkeit als Projektleiterin in einer personalpsychologischen Unternehmensberatung promovierte sie am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der FAU Erlangen-Nürnberg über die Aussagekraft von Arbeitszeugnissen in der Personalauswahl. Ihre Forschungsschwerpunkte sind eignungsdiagnostische Methoden (insbes. Referenzen) sowie die Wirkung von Digitalisierung und Flexibilisierung in der Arbeitswelt.

 

 

 

Digitaler Stress: Wann die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnik Gesundheit und Leistung beeinträchtigen kann

Im Forschungsprojekt soll in einer Längsschnittstudie der Einfluss psychologische Faktoren (z. B. Selbstkontrolle, Fear of Missing Out) auf die Nutzung digitaler Medien und auf die Wirkung der Mediennutzung auf Wohlbefinden und Leistung im Studium bzw. Beruf untersucht werden. Auf Basis der Forschungsergebnisse sollen Empfehlungen für die Optimierung des Mediennutzungsverhaltens abgeleitet werden, um mögliche negative Auswirkungen wie Stresserleben, Entgrenzung und Beeinträchtigung der Work-Life-Balance zu reduzieren.

Facebook
Youtube